Anpassung der Erdgasprivat- und Gewerbekundenpreise ab 01.01.2021

Liebe ewo-Kunden,

in den vergangenen Jahren ist es uns als zuverlässiger und regionaler Strom- und Erdgaslieferant in der Ortenau gelungen, die Preisschwankungen am Energiemarkt für Sie zu stabilisieren und einen attraktiven Strom- und Erdgaspreis anzubieten. Doch nun gibt es wesentliche Änderungen für alle Erdgaslieferanten durch den Gesetzgeber.

Bundestag und Bundesrat haben beschlossen, ab dem 1. Januar 2021, den CO2-Ausstoß fossiler klimaschädlicher Brennstoffe mit einem Preis von 25 Euro pro Tonne CO2 zu belegen. Damit verteuern sich Öl und Diesel um 7,9 Cent pro Liter, Benzin um 7 Cent pro Liter und Erdgas um 0,6 Cent pro Kilowattstunde. Mit dem Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG) wird ein in den nächsten Jahren steigender CO2-Preis in Form eines nationalen Zertifikatehandels für die Sektoren Wärme und Verkehr eingeführt.

Zusätzlich steigen auch die Kosten für die Nutzung des Erdgasnetzes, sodass wir zum 01. Januar 2021 den Arbeitspreis für unsere Erdgas-Tarife anpassen müssen.

Falls Sie Fragen zu unseren neuen Preisen haben, können Sie sich gerne persönlich in einem unserer Servicepoints oder auch telefonisch unter 07841 642 1248 informieren. Auch Online finden Sie natürlich alle Preise und Tarife auf unserer Infoseite Strom und Gas.

Wir freuen uns sehr, Sie weiterhin zuverlässig mit unserer umweltfreundlichen Energie versorgen zu dürfen.